Maddy (in Ungarn)

Maddy (in Ungarn)
Name: Maddy
Rasse: Mischling
Geboren: 01/2018
Geschlecht: Hündin
Größe/Gewicht: 37 cm
Geimpft: ja
Kastriert: noch nicht
Gechipt: Ja
EU-Ausweis: Ja
 
Seit Juni 2018 im Tierheim Vackoló Közhasznú Állatvédő Egyesület in Ungarn.
 
Maddy wurde zusammen mit ihrer Schwester Milly von einem Baggerfahrer in einem Steinbruch gefunden. Wahrscheinlich wurden sie in diesen Steinbruch geschmissen, anders können die Arbeiter sich das nicht erklären.
 
Die Besitzerin der beiden Hunde wurde gefunden, möchte sie aber nicht zurück, da sie die Tierarztkosten nicht tragen kann.
 
Maddy hat eine Verletzung am Fuß. Sie setzt ihn immer etwas nach rechts außen auf. Diese Verletzung ist laut Tierarzt bereits zu alt, um sie zu operieren.
 
Kontakt und Vermittlung über:
Hundehilfe Phoenix e.V.
Heike Benner
Mobil: 01 74 / 90 072 09
E-Mail: maincoon11@aol.com
www.hundehilfe-phoenix.de
 
Schutzgebühr: 330,00 Euro
 
Bei ernsthaftem Interesse bitte unseren Auskunftsbogen ausfüllen.

Fotogalerie: Maddy